Skip to main content

Q³ | Angestellten­prüfung I Präsenz-Format

Ihr Einstieg in die Verwaltung

Q³ | Angestellten­prüfung I
Präsenz-Format

Der Name „Q³“ fasst zusammen, was dieser Kurs beinhaltet: eine schnelle (quick) Qualifizierung für Quereinsteiger. Finden Sie im Folgenden die entsprechenden Informationen zu diesem Kurs im Präsenz-Format.

Lehrgangsform

Die Verwaltungsschule Freiburg bietet jedes Jahr im Zeitraum von September bis Juli den Q³, einen Vorbereitungslehrgang für Quereinsteiger zur Ablegung der 1. Prüfung nach der Anlage I der
Entgeltverordnung (VKA), an. Die Angestelltenprüfung I ist der Ausbildungsabschlussprüfung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte*r gleichgestellt.

Ab Februar 2024 bieten wir den berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgang Q³ erstmalig auch im Online-Format an.

Als moderne Bildungseinrichtung bieten wir auf unserer Lehr- und Lernplattform sämtliche für die Teilnehmenden erforderlichen Unterlagen in digitaler Form an. Die digitale Mitarbeit der Teilnehmenden im Unterricht an eigenen Endgeräten nach Wahl (Notebook, Tablet, Surface, etc.) ist ausdrücklich erwünscht, erfolgt jedoch auf freiwilliger Basis. Die Geräte sollten mit den üblichen Officeanwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint) sowie einem Internetbrowser und einer Anwendung zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien (z.B. Adobe Reader) ausgestattet sein. Aus didaktischen, wirtschaftlichen und ökologischen Gründen werden keine Unterlagen in Papierform zur Verfügung gestellt.

Zeitliche Struktur

Da der Kurs auch berufsbegleitend absolviert werden kann, finden die Termine in der Regel abends (15:20 Uhr – 20:10 Uhr), sowie an einem Samstag im Monat, statt. Die Termine werden vorab und hier auf der Website bekannt gegeben: Q³ Termine 2024/2025

Prüfungstermine

Die Prüfungen finden in der Regel zwei Mal jährlich statt. Im Präsenz-Format finden die schriftlichen Prüfungen im Mai statt und die mündlichen im Juli.

Anmeldefristen

Sobald die neue Ausschreibung veröffentlicht wird, finden Sie hier die entsprechenden Fristen. Melden Sie sich am Besten zu unserem Infobrief an, dann werden Sie als Erstes informiert, sobald die neuen Inhalte und Termine feststehen.

Ihre Investition

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer am Vorbereitungslehrgang ordnungsgemäß teilgenommen hat. Die Teilnehmergebühr beträgt aktuell 1.990,- € (exkl. Lehrmittel) bzw. 1.890,- € für Mitglieder der BGVS e.V. Die Höhe der Teilnehmergebühr wird 2024 überprüft und ggf. neu festgesetzt, dies bitten wir zu beachten. Die Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Baden-Württemberg (VSV) ist in der Lehrgangsgebühr nicht beinhaltet. Sie erhalten von uns einen Bestellschein, mit dem Sie die Vorschriftensammlung ohne Ergänzungslieferungen bestellen können.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass bei Rücktritt einer Anmeldung vor Ende der Anmeldefrist eine Gebühr in Höhe von 20 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt wird. Geht die Mitteilung über einen Rücktritt nach Ablauf der Anmeldefrist bei der Verwaltungsschule Freiburg ein, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

Bitte beachten Sie die

Zulassungsbedingungen

Für Ihre Anmeldung zu dieser Weiterbildung müssen bestimmte Grundvoraussetzungen gegeben sein. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen ganz genau durch.

Voraussetzung

Gem. der Prüfungsordnung der Badischen Gemeindeverwaltungsschule e.V. vom 14.Oktober 2022:

  • Voraussetzung zur Teilnahme an Vorbereitungslehrgängen für die Erste Prüfung ist eine
    Beschäftigung im Öffentlichen Dienst.
  • Für Beschäftigte ohne abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder
    Verwaltungsausbildung ist eine Praxiserfahrung im Verwaltungsbereich von mindestens 3 Monaten
    weitere Voraussetzung für die Zulassung. Die Praxiserfahrung kann durch ein Praktikum oder eine
    tatsächliche Tätigkeit (Arbeitsvertrag) in der Verwaltung abgeleistet werden. Der Zeitraum der
    Praxiserfahrung muss vor Beginn des Vorbereitungslehrgangs abgeschlossen sein.
  • Für Beschäftigte mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem vergleichbaren Beruf (s.o.) gilt diese Voraussetzung nicht.
  • In besonders begründeten Fällen können Ausnahmen von den Zulassungsbedingungen gemacht werden.
  • Die Entscheidung über die Zulassung vom Vorbereitungslehrgang trifft die jeweilige Schule.

Termine

Die Termine werden vorab und hier auf der Website bekannt gegeben: Q³ Termine 2024/2025

Informationen

Kursinhalte

1

Prüfungsbereich Verwaltungs­betriebswirtschaftslehre

  • Abgabenrecht
  • Kommunales Finanzwesen – Haushaltswesen
  • Kommunales Finanzwesen – Kassenwesen
  • BWL I – internes und externes Rechnungswesen
  • BWL II – Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • BWL III – Steuerung und Ziele
2

Prüfungsbereich Personal

  • Arbeitsrecht
  • Beamtenrecht
  • Personalvertretungsrecht
  • Digitales Lernen & Berufsausbildung
3

Prüfungsbereich Verwaltungsrecht & Verwaltungsverfahren

  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Polizeirecht
  • Baurecht
  • Sozialrecht
  • Kommunalrecht
  • Personenstandsrecht
  • Verwaltungslehre
4

Prüfungsbereich Wirtschafts- & Sozialkunde

  • Staatsrecht
  • Rechtskunde

Ihr nächster Schritt

Hier geht’s zur Anmeldung für

… den Kurs Q³ im Präsenz-Format (Start 09/24) – seien Sie eine/einer der Ersten!

Jetzt direkt anmelden

Meinungen

Das sagen unsere Schüler

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Verwaltungsschule Freiburg Ilona Kern Kontakt

Ilona Kern

Produktmanagerin
Q³ I Angestelltenprüfung I, Präsenz-Format

Sarah Löffler

Produktmanagerin
Q³ I Angestelltenprüfung I, Online-Format